Landesgruppe Hessen-Süd

Teilnahmebedingungen zur LGA 2022

Liebe Sportfreunde*innen,

wegen der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie und den eingeschränkten Übungsmöglichkeiten werden die Teilnahmebedingungen für die LGA 2022 geändert.

Voraussetzung: Eine IGP 3 des Teams (HF/HD) nach der letztjährigen LGA mit SG abgelegt berechtigt zur Teilnahme.

Bisher waren 2 Prüfungen notwendig.

Teams die an der diesjährigen LG-Qualifikations-Prüfung mit Erfolg teilgenommen haben, sind an der LGA startberechtigt.

Ich hoffe, dass wir damit dem Wunsch vieler Kollegen*innen entgegenkommen.

April 2022, Paul Werner Koch