Landesgruppe Hessen-Süd

Qualifikationsmodi der Leistungsveranstaltungen 2023

Hinweise zu den Qualifikationsmodi der Leistungsveranstaltungen für das Jahr 2023: 

Da viele Sportfreunde*innen nachfragen. Wenige Sätze zur Klarstellung:

In den letzten Jahren wurden durch die pandemiebedingten Vorgaben der Behörden, Übungsstunden

und Prüfungen erheblich beeinträchtigt. Dem wurde durch die Änderung der Qualifikationsmodi Rechnung

getragen. Die Anforderungen wurden reduziert.

Nachdem jetzt keine einschränkenden Maßnahmen mehr gegeben sind, kommen wir zu den Bestimmungen,

wie sie vor Corona bestanden, zurück. (Außer bei IFH 1)

In kurz:

  • LG-Quali – 1ne bestandene IGP 2 oder IGP 3 oder unter den besten 20 der LGA, wenn bestanden.
  • LGA – 2 IGP 3 Prüfungen mit SG unter verschiedenen Richtern in verschiedenen OGen oder BSP mit Erfolg bestanden oder LG-Quali bzw. HJJM mit SG bestanden.
  • LG-FH – 1ne IFH 1 oder IFH 2 mit G bestanden. Hunde mit bestandener IFH 2 müssen in IFH 2 starten.

Die vollständigen Richtlinien sind auf der Homepage svlg08.de/formulare/ eingestellt.

Viele Grüße

Paul Werner Koch
LG-Ausbildungswart