Landesgruppe Hessen-Süd

DJJM Bundeszuchtschau in Neckargerach

Die diesjährige Bundeszuchtschau für jugendliche Hundeführer/innen / DJJM 2021 fand in Neckargerach (LG Baden) statt.

Das Gelände war ausgezeichnet für eine dermaßen große Schau. Leider gab es kaum ein schattiges Plätzchen, denn es war sehr heiß.

Bei dieser Hitze wurden die Hunde in den verschiedenen Klassen mit Stockhaar oder Langhaar vorgeführt. Die Hundeführer/innen gaben ihr Bestes.

Aber trotzdem war es nicht wie immer. Durch die Corona-Pandemie gab es auch viele Auflagen für diese Veranstaltung.

Es waren nur sehr wenige Zuschauer anwesend, aber die Stimmung entsprechend gut.

Kim Lea Seipel führte in der Gebrauchshundklasse Rüden den „Rea vom Haus Geisthund“ (Eigentümer Barbara Koldas-Wagner) vor.

Durch Corona konnten sich die beiden nicht vor der Veranstaltung zum Üben treffen. Somit lernten die beiden sich in Neckargerach kurz kennen und gaben sich viel Mühe.

Insgesamt wurden an diesem Tag 100 Hunde vorgestellt.

Ich möchte mich auf diesem Wege noch mal bei allen und vor allem bei Kim Lea bedanken, die zu dieser tollen Schau beigetragen haben.

Barbara Koldas-Wagner
Thomas Kantyba