Landesgruppe Hessen-Süd

7-Länderwettkampf 2021 in Österreich

Zum kurzfristig anberaumten 7-Länderwettkampf in Österreich am 27.-29.08. wurde ein Team ohne Quali. benannt. Die sehr enge Trainingszeit vor Ort in Österreich musste schnell organisiert werden.

Mit den kurz eingeteilten Zeiten ist es Marc Eberius und meiner Person gelungen jedem unserer Teilnehmer die gleiche Trainingszeit zu Verfügung zu stellen.

Der 7-Länderwettkampf war für diese kurze Vorbereitungszeit sehr gut organisiert. Besonders freute mich, dass doch einige Schlachtenbummler – unter anderem auch Matthias Rosenthal – die Leistung unserer Mannschaft miterleben durften.

Platz 3 in der Einzelwertung und in der Mannschaftswertung war ein tolles Ergebnis. Nach der Siegerehrung bedankte ich mich auch im Namen des bereits aus privaten Gründen abgereisten Landesgruppenausbildungswartes Paul Werner Koch für die tollen Leistungen bei dem Team.

Während der kompletten Veranstaltung war das Miteinander fast aller Teilnehmer vorbildlich.

Euer

Reiner Beitel
Stellv. LG-Ausbildungswart