LG Hessen Süd 2. Regionalligaturnier 2018

Am 16.09.2018 hatte die OG Gernsheim zum 2. Regionalligaturnier unserer Landesgruppe eingeladen. Als Richterin konnten sie Ursula Hubertus verpflichten.

Bei besten Wetterbedingungen trafen die Mannschaften und Einzelstarter in Gernsheim ein. Ein gut eingespieltes Team hatte den Platz vorbereitet und es konnte pünktlich mit den A-Läufen begonnen werden.

Nachdem die A 0 – Starter sehr erfolgreich die gestellten Parcours absolviert hatten, gingen in der Reihenfolge A 1 – A 2 – A 3 die Läufer an den Start.

Danach folgten die RL-Läufe. Zum Abschluss dieser Läufe hatte die OG Taunusstein ganz knapp die Nase vor der OG Idstein und dicht gefolgt von der OG Gernsheim.

Im Jumping musste nun die Entscheidung fallen für den Tagessieg. Mit voller Punktzahl rückte die OG Idstein noch einmal sehr nahe an die Taunussteiner heran, denen aber der Tagessieg nicht mehr zu nehmen war.

Zum Abschluss konnten folgende Platzierungen in der Tageswertung festgestellt werden:

  1. Platz OG Taunusstein                580 Punkte
  2. Platz OG Idstein                         574 Punkte
  3. Platz OG Gernsheim                  565 Punkte
  4. Platz OG Bad Soden                  555 Punkte
  5. Platz OG Lorsch                         362 Punkte

In der Zusammenfassung der beiden Läufe ergibt sich nun folgender Stand:

  1. Platz OG Idstein                         1.158 Punkte
  2. Platz OG Gernsheim                  1.032 Punkte
  3. Platz OG Taunusstein                   765 Punkte
  4. Platz OG Bad Soden                     738 Punkte
  5. Platz OG Lorsch                            642 Punkte

Nun gilt es beim 3. RL-Turnier am 14.10.2018, bei dem die OG Lorsch Gastgeber sein wird, noch einmal alles zu geben um den Punktestand zu verbessern.

Bernhard Hoffmann
LG Sportbeauftragter