Informationen zur Lockerung der Maßnahmen der Hessischen Landesregierung

Ab kommenden Montag, 04. Mai 2020, dürfen unter anderem gewerbliche Hundeschulen wieder öffnen, allerdings sind nach Paragraph 1, Abs. 2, Nr. 1 sämtliche Vereinsaktivitäten weiter untersagt.

Die neue Fassung der 4. Verordnung ist gültig bis zum 10. Mai 2020.

Ich habe seitens der Landesgruppe an unsere Landesregierung geschrieben und um Auskunft gebeten wie es hier mit uns Vereinen weitergehen soll.

Gerne könnt ihr bei euren zuständigen örtlichen Ämtern eine Anfrage stellen, wie diese zu Aktivitäten auf dem Übungsgelände durch Mitglieder der Ortsgruppen stehen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Bleibt Gesund

Matthias Rosenthal
Landesgruppenvorsitzender