IGP Jugendtraining

ein Bericht von Lars Haebel, SV-OG Haiger …………..

Am 16.02.2019 fand in der OG Großauheim bei besten frühlingshaften Temperaturen und guter Laune das IGP Jugendtraining zur Vorbereitung der HJJM statt. Diese wird in diesem Jahr auch in der OG Großauheim stattfinden.

Gegen 10 Uhr trafen sich rund 12 Jugendliche und Junioren mit ihren Trainingsteams zu einem gemütlichen Frühstück, um sich gemeinsam auf das Training einzustimmen.

Nachdem Jugendwart Thomas uns die wichtigsten Übungs- und Verhaltensregeln des Tages erklärte, starteten wir vor dem Vereinsheim mit der Unbefangenheitsprobe der teilnehmenden Hunde. Schon hier stand uns Thomas mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen zur Seite.

Anschließend begann das Training in Abteilung B auf dem schon vorbereiteten Sportplatz neben dem OG Gelände. Die Aufteilung der Gruppen erfolgte in Zweierteams nach entsprechender Prüfungsstufe.

Gegen 13 Uhr fand die gemeinsame Mittagspause statt. Hierfür hatte die Ortsgruppe ein leckeres Mittagessen vorbereitet, welches uns alle für den restlichen Trainingstag gestärkt hat.

Als Schutzdiensthelfer stand uns Marc Eberius, der auch als Helfer bei der HJJM eingesetzt wird, zur Verfügung. Da er aus beruflichen Gründen leider das Training kurz nach der Mittagspause verlassen musste, wurde er unter anderem von Benjamin Schweizer vertreten. Auch in Abteilung C wurden wir wieder von Thomas mit wertvollen Tipps unterstützt.

Zum Abschluss fand noch ein kurzes, gemeinsames Gespräch statt, in dem Fragen gestellt werden konnten und ein positives Resümee für den Tag gezogen wurde.

Ein besonderer Dank gilt allen Beteiligten der OG Großauheim für die Bereitstellung des Platzes, der Gastfreundlichkeit und der guten Bewirtung sowie Thomas Kantyba für das Organisieren und Gestalten des Tages. Es war ein rundum gelungener Tag bei bestem Wetter und netten Leuten.

Fotos: Jürgen Strohbach-Hofmann