Hessen-Rally Obedience Championat

Am 4. November 2018 lud der Verein für Deutsche Schäferhund Ortsgruppe Taunusstein  zum Hessen-Rally Obedience Championat (Hessen-ROC) ein. Amtierende Richterin war Petra Lauer vom HSVRM.

Der Hessen-ROC ist eine verbandsübergreifende Veranstaltung und dient neben der Ermittlung der Hessenmeister in dieser Hundesportart auch der Qualifikation zur Teilnahme an der im nächsten Jahr stattfindenden Deutschland-ROC.

Startberechtigt sind nur Hundeführer, die in Hessen wohnen. So konnten wir neben den in Südhessen wohnenden Teilnehmern auch Hundesportler der OG Kassel 08 und OG Bad Hersfeld begrüßen. Aus unserer Landesgruppe waren neben einer Starterin, die für den Hauptverein an den Start ging, Teilnehmer aus Darmstadt und Taunusstein angetreten.

Die Großzahl der Starter kam aus anderen Vereinen in Hessen.

Zur Startberechtigung mussten alle eine Qualifikation nachweisen. Für die teilnehmenden Jugendlichen wurde eine separate Wertung durchgeführt.

Es waren insgesamt 50 Teams am Start, von denen nur zwei das Ziel nicht erreichten.

Bei den Jugendlichen erreichte die beiden Teilnehmer der OG Taunusstein, Alexander Dajka mit Freesteyle den 1. Platz; Anna-Sophie Dotzauer den 2. Platz.

Katherina Tümmer von der OG Bad Hersfeld erreichte bei den Senioren mit dem Rüden Ari den 1. Platz.

In der Klasse 2 war Tanja Heinrich von der OG Taunusstein mit ihrem Rüden Barclay erfolgreich und erreichte den 1. Platz.

Anja Hoock von der OG Mann-Feudenheim erreichte in der Klasse 3 mit Vanny den 2. Platz.

Allen Platzierten herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der Deutschen RO-Meisterschaft im Jahr 2019 in Ludwigshafen.

Es war eine rundum gelungene und – für unsere Starter – erfolgreiche Veranstaltung.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

Bernhard Hoffmann
LG-Sportbeauftragter