Trauer um Horst Hoss

Wir müssen Ihnen die traurige Mitteilung machen, dass Herr Horst Hoss (Ehrenrichter und ehemaliges, langjähriges LG Vorstandsmitglied) am 23. Mai 2018 verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Der Vorstand der Landesgruppe Hessen-Süd

Bericht zur Landesversammlung 2018

Am 04.03.18 fanden sich 170 Delegierte und Gäste sowie die Mitglieder des LG Vorstandes in der Eichkopfhalle in Usingen-Wernborn ein um ein umfangreiches Tagesordnungsprogramm zu bearbeiten. Zu Beginn begrüßte Jürgen Heß, stellv. LG Vorsitzender und Stefan Noll, Vorsitzender der ausrichtenden Ortsgruppe Usingen-Eschbach die Anwesenden und wünschten der Versammlung einen harmonischen

Nachruf Karl Rosenthal

Die Landesgruppe Hessen-Süd trauert um Ihren Ehrenrichter und langjährigen Zuchtrichter und Körmeister Karl Rosenthal der im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Karl Rosenthal war über 67 Jahre SV-Mitglied. In dieser Zeit wurden ihm zahlreiche Auszeichnungen für seine Verdienste rund um den Deutschen Schäferhund verliehen. Seine Amtstätigkeiten begann er bereits

Trauer um Werner Plag – Ehrenvorsitzender der Ortsgruppe Ober-Beerbach

Aufgrund einer schweren Erkrankung verstarb am 1. Februar 2018 der langjährige Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des Hundevereins Ober-Beerbach, Werner Plag. Die Mitglieder der OG Ober-Beerbach trauern um ihren ehemaligen Vorsitzenden Werner Plag, Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzender, der von 1993 bis Januar 2018 als Vorsitzender der Ortsgruppe tätig war. Als langjähriges Mitglied im

Nachruf Norbert Feeser

Die Landesgruppe Hessen-Süd trauert um Ihren  1. Vorsitzenden und langjähriges Vorstandsmitglied Norbert Feeser der am 30.12.2017, plötzlich und für uns unerwartet, im Alter von 63 Jahren verstorben ist. Norbert Feeser war fast 40 Jahre im Verein, die Ehrung hierfür sollte er auf unserer diesjährigen Landesversammlung erhalten. Von Beginn an war

Nachruf Bernd Pape

Ein Lebenskreis hat sich geschlossen. Bernd Pape ist am 31.08.2017 im Alter von 65 Jahren von uns gegangen, nachdem er nach 51 Jahren Zugehörigkeit zum SV sowohl im aktiven Bereich als auch in Ehrenämtern auf allen Ebenen des Vereins wirkte. Bernd trat 1966 in die Ortsgruppe Geseke ein, welche er

Neuer LG Lehrhelfer berufen – Heiko Scheurer stellt sich vor

Mein Name ist Heiko Scheurer, ich wurde im August 1989 in Wiesbaden geboren. Aufgewachsen bin ich in dem beschaulichen Örtchen Waldems-Bermbach. Die Landwirtschaft wird hier noch großgeschrieben. Meine Eltern bewirtschafteten einen kleinen Bauernhof, sodass ich schon im Kindesalter mit sämtlichen Nutztieren in Kontakt kam. Natürlich durfte in solch einem Betrieb kein