Bericht zur Agility Bundesliga und Regionalliga

Bundesliga

Für die ersten beiden Bundesligaturniere mussten unsere Mannschaften weit fahren, fand doch das 1. Turnier in Uerdingen und das 2. in Gronau statt. Immerhin haben sich die Fahrten gelohnt, denn die Mannschaft aus Idstein liegt mit 1.148 von möglichen 1.200 Punkten auf Platz 3, die Mannschaft aus Bad Soden mit 1.057 Punkten auf Platz 7 und die Mannschaft aus Darmstadt mit 1.007 Punkten auf Platz 9. Das dritte Turnier und damit den Abschluss der Bundesliga NORD für 2015 findet am Sonntag den 13.09.2015 in Bad Soden statt. Hier geht es um die Meisterschaft der Bundesligagruppe NORD für 2015. Für Spannung ist also gesorgt.

Schließlich darf ich darauf hinweisen, dass am 04.10. das Übungsleiterseminar Sport in Ueberau-Reinheim stattfindet. Voraussetzung zum Erlangen der Übungsleiterlizenz ist die Mitgliedschaft im SV, die Volljährigkeit, der Nachweis einer erfolgreich abgelegten Begleithundprüfung (BH/VT) sowie der Nachweis von 5 erfolgreich absolvierten Agility-Turnieren mit der Mindestbewertung „Gut“. Die Nachweise sind zum Seminar mitzubringen. Beginn ist um  09:30 Uhr. Anmeldungen sind unmittelbar an die OG Uerberau zu richten.

Bewerbungen um die Durchführung eines Bundes-Turniers sowie um die Durchführung des Hessencups 2016 und 2017 nehme ich gerne an. Folgende Termine sind hier geplant:

Bundesligaturniere

10.04.2016

05.06.2016

11.09.2016

Regionalliga Hessen-Süd

30.04.2016 Gernsheim

28.05.2016 Idstein

09.07.2016 Taunusstein

 

Regionalliga

Leider sind in diesem Jahr nur 3 Ortsgruppen mit ihren Mannschaften angetreten, nämlich die Mannschaften Idstein 2, Bruchköbel und Taunusstein. Diese konnten aber durchaus namhaft Punkten und so erreichten nach den 3 Turniertagen Idstein 1.605 Punkte, Taunusstein 1.601 Punkte und Bruchköbel 1.567 Punkte von möglichen 1.800 Punkten. Die 3 Turnierausrichter waren in diesem Jahr Gernsheim, Idstein und Taunusstein. Alle Ausrichter haben wie gewohnt eine hervorragende Organisation gezeigt und fehlerfrei die Turniere durchgeführt. Dafür mein herzlicher Dank.

Bernd Pape
LG Sportbeauftragter